Kontakt

Wichtiges für Künstler

Die meisten Künstler haben eigene Verträge.

Damit es bei uns auch klappt sind nachfolgend die wichtigsten Dinge zusammengeschrieben.

1. Wir brauchen eine Rechnung über die Gage. Vorsorglich bitte ein Blankoformular mitbringen.

1a) bei einer %tualen Aufteilung muß berücksichtigt werden, dass wir vom Gesamteintritt die MWSt., GEMA, VVK-Gebühr abziehen.

Verteilt werden kann nur was vorhanden ist !

2. Für die GEMA eine Liedfolge….wenn das Programm GEMA frei ist, noch besser !

3. Falls vorhanden: eine Kopie von der Bescheinigung der Regierung nach § 4 Nr. 20 a Satz 2 UStG

4. Plakate ca.120 St. / unterschiedliche Größen wäre optimal / acht Wochen vor Auftritt

5. Textvorschlag für Zeitung

6. Beginn: ca. 20 Uhr, circa deshalb, weil jeder Gast was zum Trinken bekommen muß.

7. Saal ist ab 18 Uhr geöffnet – d.h. der Aufbau und eine evtl. Probe sollte vorher stattfinden

8. Bewirtung zwischen 18 Uhr und ca. 20 Uhr

9. Große Pause: ca. 30 Minuten, um jedem Getränkewunsch nach zu kommen.

10. Bühnengröße: 4,20 m breit / und 2,30 m tief. Im Garten ist die Bühne wesentlich gößer

11. wir haben Bühnenlicht zu einer einfachen einheitlichen Ausleuchtung ! Wenn mehr benötigt wird, dann bitte mitbringen !

12. Beschallung: für eine Person wie einem Kabaretisten….vollkommen ausreichend. Wird mehr gebraucht, z.B. bei Musikern,

dann bitte das nötige Equippment mitbringen.

13. A n g e n e h m e L a u t s t ä r k e

14. Als Wirtshaus haben wir leider keine eigene Künstlergarderobe, aber ein Gastraum ist meist frei.

15. selbstverständlich gibt es bei uns Essen und Trinken ohne Berechnung

16. Gebietsschutz: 3 Monate vorher und 3 Monate nach unserem Termin / Radius: 20 km (auch im Interesse des Künstlers)

17. Künstler setzen den Termin auf Ihre home page

18. Über die Zeitungen können Karten verlost werden.

19. Wir haben keine Übernachtung im Haus

20. Widmann darf Fotos u. Text von der Künstler home page runter laden